28.05.2017 Reiterumzug zu Ehren von Eberhard Fuchs

Am heutigen Montag 29.05. feiert Eberhard Fuchs seinen 70. Geburtstag.

Am Vorabend ritten über 30 Reiter aus den Reitvereinen Rindelbach und Röhlingen mit Standarten durch Rindelbach zum neuen Stall des Jubilars. Nach Gratulation, Dank und besten Wünschen durch die beiden Vorsitzenden Eddy Schuster und Manuel Bühler an den Jubilar und seine Frau Christine, die am Sonntag Geburtstag hatte, dankte Eberhard Fuchs jedem Reiter per Handschlag und mit einem Glas Sekt.

Nach einem gemeinsamen Foto fuhren Christine und Eberhard Fuchs auf der Kutsche von Josef Schmied mit den Vorsitzenden und Standartenbegleitung voraus und den Reitern hinterher durchs Dorf zur Vereinsreithalle. Dort sorgte Familie Fuchs bestens fürs leibliche Wohl der Reiter und deren Helfer.

Eberhard Fuchs hat sich in beiden Reitvereinen sehr verdient gemacht. In Röhlingen war er mehrere Jahre 2. Vorstand und unterstützte den Verein beim Erwerb des ersten Reitplatzes. Später zog er in einen Stall in Rindelbach und wurde auch hier unersetzlich beim Bau der Vereinsreithalle und ganz aktuell beim Neubau des Reitplatzes. Beide Vereine haben ihm viel zu verdanken.

Der Reitverein Rindelbach sagt herzlichen Dank für die jahrzehntelange Unterstützung und wünscht den Jubilaren Gesundheit, Glück im neuen Stall und weiter viel Freude mit den Pferden und im Verein.

Bilder Franz Reder

Franz Lang wird Ehrenmitglied des Reitvereins Rindelbach

Auf der Mitgliederversammlung des Reit- und Fahrvereins Rindelbach und Umgebung am 24.03.2017 in der Jagsttalschenke wurde Franz Lang für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Verein geehrt. Seit 1988 ist er als Kassenprüfer im Einsatz und bereitet die Buchhaltung des Vereins vor. Vom Württembergischen Landessportbund (WLSB) bekam er dafür die WLSB-Plakette in Silber. Überreicht wurde diese vom WLSB-Vertreter Hubert Bihr. Vom Reit- und Fahrverein Rindelbach erhielt Franz Lang die Ehrennadel in Gold vom ersten Vorsitzenden Edwin Schuster.

Weiterlesen