Der Reit- und Fahrverein Rindelbach bedankt sich bei allen Helfern und Gönnern, ohne deren Engagement ein Turnier dieser Größenordnung nicht möglich wäre.

Von der Küche bis zum Parcoursdienst, vom Pilswagen bis zu den Vorstartern und Schreibern bis hin zu den Parkplätzen usw. waren doch wieder zahlreiche Helfer im Einsatz. Nicht zu vergessen unsere Senioren, die zum Teil schon eine Woche davor und auch noch danach im Einsatz waren. Auch in diesem Jahr wurde die Anlage und der Springplatz durch aufwendige Deko und Blumenschmuck zu einer Augenweide. Auch die Jugend von den Bauwaagen war stets parat. Ein besonderer Dank geht an die Landwirte und Grundstücksbesitzer, ohne deren Geräte und Maschinen die Boden- und Platzbearbeitung nicht durchführbar wäre. Gerade in diesem Jahr war es durch die Trockenheit eine ganz große Herausforderung. Danke außerdem an den Turnierausschuss und deren Leitung, ohne deren unermüdlichen Einsatz und Planung eine solche Veranstaltung nicht zu stemmen wäre. Wir konnten die professionelle Durchführung der letzten Jahre auch in diesem Jahr nochmals steigern und gehen trotz einiger Neuanschaffungen von einer guten Bilanz aus.

Danke !!!

Die Vorstandschaft