Drei Reiterinnen des RFV Rindelbach erfolgreich in Tübingen

Wie im aktuellen Reiterjournal in einem großen Artikel zu lesen ist, gewann der PSK Ostalb wiederholt das Fördergruppenvergleichsturnier in Tübingen mit erfolgreicher Rindelbacher Beteiligung.

Es starteten Kinder, die nicht älter als 14 Jahre sein durften. Hierbei sammelte die dreizehnjährige Leonie Münch mit ihrem Fiorento schon am Samstag fleißig Punkte. Sie startete in der A-Dressur und belegte den 3. Platz in der E-Dressur. Am Sonntag startete die erst elfjährige Amelie Hauber im E-Springen und schaffte es mit ihrem Pony Pikeur auf den sechsten Platz. Massig Punkte sammelte jedoch die dreizehnjährige Sophia Fuchs, die mit ihrer Stute Amira die goldene Schleife im A**-Springen holte.

Trainier Klaus Krüp freut sich über den großen Erfolg seiner Schützlinge und auch wir sind stolz auf die motivierten Reiterinnen unseres Vereins und gratulieren ihnen sowie dem PSK Ostalb zum Gesamtsieg.