Erfolgreiche Rindelbacher Jugend in Heuchlingen

Am vergangenen Wochenende wurden die Kreismeisterschaften des PSK Ostalb und zum ersten Mal auch die Württembergischen Meisterschaften in Heuchlingen ausgetragen.

 

Nach einer sehr erfolgreichen Saison mit vielen A-Dressur Siegen und ersten L-Dressur Platzierungen konnte sich Leonie Münch auf ihrem Fiorento den Sieg in der Kreismeisterschaft der Dressur der Klasse A sichern. Sie siegte dabei souverän in beiden Wertungsprüfungen: Bereits am Donnerstag gewann sie mit einer Wertnote von 8,2 die Dressurreiterprüfung der Klasse A. Am Samstag sicherte sie sich den Sieg in der A**-Dressur mit 7,8 und war damit überlegen in der Gesamtwertung.

 

Am Sonntag gelang Natalie Reder ihr bisher größter Springerfolg: Sie siegte mit der Stute Charming Blue aus dem Stall Fuchs in einer Springprüfung der Klasse M**. Nach zwei fehlerfreien Runden in den beiden anderen Wertungsprüfungen am Freitag und am Samstag landete sie am Ende auf Platz vier der Württembergischen Meisterschaften der Junioren.

Der Reitverein Rindelbach gratuliert herzlich zu diesen tollen Erfolgen.