Jugendfreizeit der Reiterjugend 2016

Unsere Jugendfreizeit der Reiterjugend auf der Borro-Ranch in Hohenberg am Wochenende war ein voller Erfolg! Wir hatten tolles Wetter und jede Menge Spaß:).

13230320_1156082684444427_170473887607935841_n 13239339_1156082881111074_6181205150316203835_n 13254199_1156082847777744_2872312601005081270_n 13263706_1156082837777745_8737421330334774823_n 13241141_1156082794444416_788294033517685812_n 13227170_1156082764444419_666812330908795573_n 13255941_1156082737777755_2087206634744330497_n 13237757_1156082707777758_1899075295323675460_n

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer, sei es meine tollen Mädels, die unermüdlich mit den Kindern spielten, die Eltern, die uns mit Kuchen und Salate verwöhnten und natürlich den Küchenhelfern! Nur zusammen ist so eine Aktion möglich! Ich bin froh, dass Ihr alle so engagiert seid und immer zur Stelle, wenn Hilfe benötigt wird!

Pauline Fuchs

Borro-Ranch

In den Pfingstferien findet immer ein Freizeitlager auf der Borro-Ranch statt, dort sind alle Kinder und Jugendliche willkommen. Es dürfen Kinder aus dem Reitverein, aber auch Kinder die nicht im Verein sind kommen. Man wird hier für 2-3 Tage versorgt und betreut. Bei gutem Wetter läuft man zur Borro-Ranch und bei schlechtem Wetter wird man hingefahren. Sobald man angekommen ist wird zum Beispiel besprochen ob du Vegetarier bist oder nicht, oder die Spiele und die festgelegten Essenszeiten. Es wird am 1. Tag eine Fahne gebastelt und aufgehängt, die man Nachts bewachen muss, denn es kommen Mitglieder des Reitvereines, die die Fahne klauen wollen. Wenn sie es schaffen die Fahne zu klauen, müssen wir ihnen das geben was sie wollen um die Fahne zurückzubekommen. Das sind zum Beispiel Getränke oder eine Pizza oder sowas. Aber das sollte ja eigentlich nicht passieren. Tagsüber spielt man Spiele wie Federball, Tischtennis, Volleyball, Fußball, Brettspiele,…,dieses Jahr gab es sogar noch eine spannende Schnitzeljagt und ein Nachtspiel bei dem man Leuchtbänder suchen musste um zu gewinnen. Jedes Jahr steht ein neues lustiges Programm auf der Liste. Die Anmeldungen werden auf dem Jagsttalhof und in der Vereinshalle ausgehängt.

Und noch einen Dank an Pauli und ihr Team, die das organisiert haben.
Es war wie immer sehr schön!

Elena Konrad