Kalter Markt 2018

Traditionell findet der „Pferdetag“ des Kalten Markts in Ellwangen immer am Montag nach Heilig Drei König statt. Auch in diesem Jahr stellte der Reit- und Fahrverein Rindelbach beim Umzug am Nachmittag mit weit über 50 Reitern die größte Gruppe,

was unter anderem der hervoragenden Jugendarbeit des Vereins zu verdanken ist.

Auch von der Prämierung auf dem Schießwasen am Vormittag gibt es Erfreuliches zu berichten: Die Stute Charming Blue von Christine Fuchs aus Rindelbach wurde Reserve-Siegerstute bei den Warmblutstuten.

Und wie man auf folgendem Bild sehen kann, kam der Spaß auch nicht zu kurz.