Leonie Münch belegt den 3. Platz beim Thomas-Konle-Kup 2017

Am vergangenen Samstag fand im Rahmen des Marbacher Wochenendes der Thomas-Konle-Kup 2017 statt.

Teilnahmeberechtigt sind in dieser Springprüfung Junioren und Junge Reiter, deren Pferd württembergisch registriert oder eingetragene Zuchtstute ist. Außerdem müssen die Eltern oder Pferdebesitzer Mitglied beim Pferdezuchtverband Baden-Württemberg sein. Geritten wurde ein Springwettbewerb mit Idealzeit und Siegerrunde (100 cm).

Nach einer nur sehr kurzen Trainingsphase konnte Leonie Münch vom Reit- und Fahrverein Rindelbach vor schöner Kulisse in Marbach den dritten Platz belegen. Die 12-jährige Candlelight aus dem Hause Fuchs blieb mit der jungen Reiterin in beiden Runden fehlerfrei. Wir gratulieren dem Paar zu der tollen Platzierung beim ersten gemeinsamen Turnierstart.