Trainieren bei der amtierenden deutschen Meisterin

Am vergangenen Wochenende hatten drei Nachwuchsreiterinnen des RV Rindelbach die Möglichkeit, bei der amtierenden Deutschen Meisterin im Springreiten, Simone Blum, zu trainieren.

Sophia Fuchs, Selina Kohler, Laura Schwab und ihre Trainerin Stefanie Gaugler reisten am Samstag nach Freising auf die Anlage „Gut Eichenhof“, wo Simone Blum ihre Pferde trainiert. Nach einem herzlichen Willkommensgruß für Pferde und Reiter ging es an die erste Trainingseinheit, bei der die Aufregung natürlich groß war. Neben dem lehrreichen Unterricht blieb auch genug Zeit für das persönliche Kennenlernen der Deutschen Meisterin und ihrem Ausnahmepferd „DSP ALice“.

Der rundum gelungene Tag wurde durch ein gemeinsames Abendessen beendet. Am Sonntag stand das nächste Springtraining an, bevor sich die vier Reiterinnen mit ihren Pferden wieder auf die Reise Richtung Heimat begaben. Da Simone Blum eigentlich keine Lehrgänge gibt, haben sich die Teilnehmerinnen umso mehr über diese tolle Gelegenheit gefreut und waren vor allem von der herzlichen Atmosphäre beeindruckt.